LinkedIn-Masterclass: Das Gruppenprogramm für LinkedIn-Durchstarter

LinkedIn-Masterclass: Das Gruppenprogramm für LinkedIn-Durchstarter

Heute ist der Tag, auf den ich schon einige Zeit hinarbeite. Heute beginnt der Launch meiner neuen LinkedIn-Masterclass. Und wie du aus dem Titel der Episode herauslesen kannst, möchte ich dir die Masterclass jetzt vorstellen, einige Einblicke geben und verraten, weshalb ich dieses Programm überhaupt initiiert habe. Fangen wir aber erstmal mit der wohl drängendsten Frage an.

Was ist eigentlich die LinkedIn-Masterclass?

Die LinkedIn-Masterclass ist mein Gruppenprogramm für alle, die bei LinkedIn endlich so richtig durchstarten wollen – sowohl für ambitionierte Einsteiger als auch für LinkedIn-Nutzer, die schon etwas erfahrener sind im Umgang mit LinkedIn und jetzt aufs nächste Level wollen.

Wenn du dich im B2B-Umfeld bewegst, dich also an andere Selbstständige und Unternehmen richtest, dann solltest du LinkedIn auf jeden nicht mehr länger ignorieren. Was früher mal Facebook war, ist für die B2B-Kundengewinnung heute LinkedIn.

Zwar ist LinkedIn nun wirklich kein neuer Social-Media-Kanal, das stimmt. Aber LinkedIn hat sich aus einem verstaubten Netzwerk, das häufig vor allem als digitale Visitenkarte und Kontaktsammlung genutzt wurde, zu einer modernen, hoch attraktiven und relevanten Plattform entwickelt.

Während die Reichweiten bei Facebook und Instagram also sinken und die beiden Netzwerke teilweise sehr überfüllt sind, kommt LinkedIn um die Ecke und enttarnt sich als ein Kanal, der für viele zum wichtigsten Social-Media-Kanal werden könnte – und für einige ist LinkedIn das bereits.

Ich habe mit LinkedIn bisher extrem gute Erfahrungen gemacht. Gleichzeitig sehe ich, wie schwer sich viele noch mit LinkedIn tun. Grund genug, diese Lücke zu schließen – und zwar mit der LinkedIn-Masterclass!

Wie ist die LinkedIn-Masterclass aufgebaut?

Es handelt sich dabei nicht um einen reinen Selbstlernkurs, der im schlimmsten Fall gekauft und dann ungesehen bleibt. Die LinkedIn-Masterclass ist eine Kombination – und zwar erstens aus einem Kurs mit einigen Stunden Videomaterial und schriftlichen Zusammenfassungen, zweitens aus wöchentlichen Live-Gruppensessions für weitere Impulse, aber vor allem zum Fragen stellen und Feedback einholen sowie drittens aus einer exklusiven LinkedIn-Gruppe, die zum Austausch dient und in der ich auch täglich für Fragen bereitstehe.

Die LinkedIn-Masterclass ist also ein umfangreiches Gruppenprogramm aus vorab produzierten und Live-Inhalten mit einer persönlichen Betreuung durch mich. Meines Erachtens ist das die beste Kombination, um auch wirklich in die Umsetzung zu kommen und in den acht Wochen, in denen wir zusammenarbeiten, konkrete Ergebnisse zu erarbeiten.

Was erwartet dich in der LinkedIn-Masterclass?

Du weißt jetzt, warum ich die LinkedIn-Masterclass ins Leben gerufen habe und wie sie aufgebaut ist. Jetzt willst du natürlich noch wissen, welche Inhalte dich konkret erwarten.

Die LinkedIn-Masterclass ist in 8 Module aufgebaut, ein Modul pro Woche. Die einen Module sind sehr umfangreich, die anderen weniger. Unterm Strich geht es mir bei der modularen Struktur darum, dich Stück für Stück durch LinkedIn zu führen und dich nach und nach mit dem Thema Social Selling vertraut zu machen.

Social Selling? Noch nie gehört? Wenn du meine Podcast-Episoden und meine Social-Media-Kanäle fleißig verfolgst, hast du das sicherlich schon mitbekommen. Social Selling meint nicht das plumpe, direkte Verkaufen in Social Media mit teils aufdringlichen, durchschaubaren Nachrichten, die du vielleicht auch schon erhalten hast.

Gang im Gegenteil: Social Selling bedeutet, mit hochwertigen und relevanten Inhalten zu begeistern und durch eine stetige Interaktion eine Beziehung aufzubauen zu deinen potentiellen Kunden – aber auch potentiellen Kooperationspartnern oder anderen Personen. Und erst im nächsten Schritt kann es dann dazu kommen, dass man in ein Gespräch bzw. Verkaufsgespräch übergeht. Das mag anstrengend klingen, ist aber höchst effektiv und ich verspreche dir, dass du danach automatisch Anfragen generieren wirst. Social Selling hat natürlich ganz viel mit Personal Branding zu tun.

Zurück zu den Modulen. Es gibt also insgesamt acht Module und die sind:

  1. Grundlagen mit Inhalten zum Thema Positionierung und einer ausführlichen Tour durch LinkedIn und all die wichtigen Funktionen und Einstellungen.
  2. Profiloptimierung mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Erstellen und Optimieren des eigenen LinkedIn-Profils – mit allen Tipps und Tricks.
  3. Content-Strategie mit Impulsen zum Erarbeiten einer kanalübergreifenden Content-Strategie, die wir dann natürlich auf LinkedIn anwenden.
  4. Content-Produktion bei LinkedIn mit Vorstellung diverser Content-Formate, Positiv- und Negativ-Beispielen, Tipps und Tricks.
  5. Netzwerk ausbauen mit Hinweisen und Tipps zur Suchfunktion bei LinkedIn, zur Formulierung von Vernetzungsanfragen und mehr.
  6. Interaktionsstrategie mit Impulsen zur durchdachten Interaktion mit wichtigen Kontakten und potentiellen Kunden, Tipps zu Kommentaren etc.
  7. Kunden gewinnen: Hier geht es letztendlich um die Zusammenführung der bisherigen Impulse mit Tipps zur finalen Kontaktaufnahme, Gesprächstaktiken und Strategien, wie man sich Kunden holt.
  8. LinkedIn Premium mit Vorstellung von LinkedIn Essentials und dem LinkedIn Sales Navigator sowie konkreten Anwendungsszenarien.
  9. Bonus-Modul: Das Bonus-Modul liefert abschließend generelle Tipps zum Personal Branding, die sich auf LinkedIn gut anwenden lassen.

Und das ist nur ein erster Einblick in das, was die Teilnehmer der LinkedIn-Masterclass erwartet. Wichtig: Es geht nicht nur ums Konsumieren, sondern ums Umsetzen.

Wenn du bei LinkedIn durchstarten willst, sei bei der Masterclass dabei

LinkedIn Masterclass 1200x630

Wenn dich das anspricht, dann bleibt mir nur zu sagen: Ergreife die Chance und sei bei der Masterclass dabei. Das 8-Wochen-Programm startet am 2. September.

Durch den Pre-Launch sind die ersten Teilnehmer schon an Bord. Wenn du auch dabei sein, dann bleibt mir nur zu sagen: Ergreife die Chance und buche jetzt deinen Zugang unter julianheck.de/linkedin-masterclass.

Das 8-Wochen-Programm startet am 2. September. Die Anmeldephase startet heute am 15. August 2019. Wenn du diese Episode noch frühzeitig hörst, kannst du dir die Masterclass sogar zum reduzierten Frühbucherpreis sichern. Die Frühbucherphase dauert bis zum 21. August.

Wenn du Fragen hast, schreib mir jederzeit eine E-Mail an podcast@julianheck.de oder melde dich einfach in einem Social-Media-Kanal deiner Wahl – bestenfalls ist das  LinkedIn ;-)

Ich freue mich auf dich!

Abonniere meine kostenlosen Branding-Impulse!

Bonus zum Start: E-Mail-Kurs
"7 Schritte zu einer messerscharfen Positionierung"
Der Newsletter wird gewöhnlich einmal pro Woche verschickt und enthält neben Informationen, Impulsen und Link-Tipps zu den Themen Personal Branding und Selbstständigkeit auch unregelmäßig Angebote zu diesen Themen. Du hast in jeder E-Mail die Möglichkeit, den Newsletter abzubestellen. Verschickt wird der Newsletter über den deutschen Anbieter "Chimpify". Zur Optimierung des Newsletters werden Daten z.B. zur Öffnungs- und Klickrate erhoben. Mehr Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen. 

Verpasse keine Episode und abonniere jetzt meinen Personal-Branding-Podcast.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?