Stöbere in meinen Blogbeiträgen

chronologisch sortiert
Willkommen beim Selbstmarketing-Podcast

Juhu, es geht endlich los! Nach langem Warten startet er endlich, mein erster Podcast rund ums Thema Selbstmarketing bzw. Personal Branding. Wie man es als Podcaster so macht, habe ich eine Folge 0 gedreht, also die Folge vor dem eigentlichen inhaltlichen Start. Das gehört dazu, habe ich gelernt 😉 In der Folge stelle ich mich ganz kurz vor und verrate, was dich in den folgenden Episoden bzw. im Selbstmarketing-Podcast generell erwartet. Nämlich: Jede Menge Input in Sachen Selbstmarketing, klar. Mein Podcast ist kein Interview-Podcast, sondern ein Solo-Podcast. Ich bereite für dich kurze, knackige Folgen vor, die jeweils einen Aspekt des [...]

PSU-Erfolgstreppe: Warum Selbstmarketing erst der zweite Schritt ist

Wer das große Potential von der Vermarktung der eigenen Person erstmal verstanden hat, der möchte am liebsten sofort loslegen. Verständlich. Denn Menschen kaufen am liebsten bei Menschen und nicht bloß irgendein Produkt bei irgendwem. Nicht umsonst heißt das Buch des Personal-Branding-Experten Ben Schulz  Erfolg braucht ein Gesicht *. Was oft unterschätzt wird, ist jedoch folgender Punkt: Du kannst dich erst selbstvermarkten, wenn du weißt, wer du bist und was du machst. Das mag nach simplen Fragen klingen, ist aber gar nicht so einfach zu beantworten im beruflichen Kontext. Konkret geht es hier um deine Positionierung . Du bist das wichtigste Produkt, selbst wenn du [...]

Mega-Hype Snapchat – und alle sind im Experimentiermodus

Snapchat ist ein Phänomen. Bei der jungen Generation boomt die App total und alles ü17 versteht nur Bahnhof. Okay, das mag ein bisschen übertrieben sein, aber es geht auf jeden Fall in die richtige Richtung. Ich jedenfalls bin älter als 17 Jahre und habe die App nach dem Öffnen erstmal wieder geschlossen. Völlige Überforderung. Aus dem Plan, Snapchat wie jede andere trendige App einfach mal auszuprobieren, wurde erst mal nichts. Neue Strategie: Beobachten. Das ist jetzt eine Weile her. Ich habe genau beobachtet und mich zunehmend darüber geärgert, dass ich Snapchat einfach nicht checke. Kann ja nicht sein! Jeder 13 [...]

Über Blogger, die Bloggern das Bloggen beibringen

Es gibt kaum ein Magazin, das ich lieber lese als die „ brand eins “. Um genau zu sein: Ich habe gerade all meine Abos gekündigt (weil ich künftig lieber punktuell Einzelhefte kaufe) – bis auf zwei: Die „ Wired “ und das eben genannte Wirtschaftsmagazin „brand eins“. Ich mag es einfach. Aber was ich darin jetzt gelesen habe, muss ich hier mal genauer aufgreifen. Es geht um die Kolumne „Die Gaukler“ von Mercedes Lauenstein  in der aktuellen April-Ausgabe mit dem Schwerpunkt „Richtig bewerten“. Die Kolumne handelt von Bloggern. Um genauer zu sein: von einer Reisebloggerin. Eine Reisebloggerin, die sich „Digitale Zen-Nomadin“ nennt und [...]

Ich gehe den Weg vom Journalisten zum Unternehmer

„Was bist du eigentlich von Beruf?“ Pause. „Journalist“ Aber so hundertprozentig stimmt das nicht. Wie so viele mache ich irgendetwas mit dem Internet . Zufriedenstellend ist diese Antwort allerdings nicht. Okay, das Problem kennen sicherlich einige, du vielleicht auch. Ich mache ja nicht nur Journalismus, sondern ich arbeite inzwischen auf für PR-Agenturen, erstelle WordPress-Seiten – oft für lokale Kunden – und halte Seminare und Vorträge. Und ich habe jetzt sicherlich noch etwas vergessen. Vor allem mache ich aber etwas Eigenes! ENTREPRENEURSHIP IST MEGA SPANNEND! Ich will jetzt gar nicht ausholen, dass ich ja im Prinzip mit meiner hyperlokalen Online-Zeitung 2012 bis [...]