Feintuning lohnt sich – kleine Veränderungen mit großer Wirkung

Feintuning lohnt sich – kleine Veränderungen mit großer Wirkung

Suchst Du ständig nach den großen Veränderungen, die Dein Business zum Abheben bringen?

Heute erfährst Du, warum Du es nicht brauchst und das Feintuning wichtiger ist.

Wenn etwas mal nicht so läuft, musst Du nicht alles in Frage stellen und komplett Dein Business umschmeißen.

Ich erkläre es Dir anhand eines Beispiels, wie meine Kaffeezubereitung. Da liegt es an Kleinigkeiten, die meinen Kaffee für mich perfekt werden lassen.

Welche 180° Drehungen suchen wir, bzw. wo denken wir, dass wir das machen müssten?

Zum einen bei der Positionierung – müssen wir uns wirklich komplett verändern, unsere Positionierung verändern?

Oder auch bei einem Produkt – wenn es nicht funktioniert, ist es wirklich notwendig, immer wieder ein neues Produkt zu kreieren? Reicht nicht ein Feintuning?

Eine Website komplett neu erstellen? Auch nicht nötig. Eine neue Website bringt nicht zwingend neue Ergebnisse.

Der gleiche Punkt betrifft auch Social-Media.

Die Suche nach dem nächsten großen Shift ist nicht immer notwendig, bzw. auch nicht zwingend erfolgreich.

Häufig sind die kleinen Dinge relevant. Das Suchen der richtigen Stellschrauben führt zur gewünschten Veränderung.

Drei Aspekte habe ich Dir dafür heute mitgebracht:

  1. Experimente
  2. Reflektion
  3. Wissen

Experimente

Dinge lieber ausprobieren – denn Experimente brauchen keine Perfektion. Kleine Dinge verändern. Zum Beispiel statt bisher Grafiken teilen, mal mit einem Video austauschen. Mehr live gehen.

Reflektion

Immer wieder zurückschauen, was funktioniert bei mir und was nicht. Zum Beispiel beim Newsletter – seit vielen Monaten schreibst Du einen Newsletter. Darüber kommen aber keine Kunden. Was kannst Du also tun. Reflektieren und hinterfragen. Wo kann ich Kleinigkeiten anpassen.

Wissen

Hole Dir Unterstützung. Egal wie, aber hole Dir Unterstützung von Menschen, die weiter sind, die mehr Wissen haben. Die Dich begleiten.

Wie Du Stellschrauben findest, welche das sein können und das anhand von Beispielen gebe ich Dir heute mit.

Wollen wir gemeinsam bei Dir schauen, was ein Hebel bei Dir sein kann? 

Dann buche Dir dein kostenfreies Klarheitsgespräch.

Wenn Du dazu noch mehr wissen willst, und Teil meiner TrueBrand-Academy sein möchtest, dann melde Dich unbedingt bei uns unter podcast@julianheck.de oder klicke auf den Link zur TrueBrandAcademy.  

Gerne lade ich Dich auch ein zum Live Training zum Thema "Personal Branding" am 31.03.2022. Sehen wir uns?

Bleib Dir treu,

Dein Julian

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Personal Branding" Gratis Training 

Lass uns über LinkedIn vernetzen.

Kostenfreies Klarheitsgespräch.

Du interessierst Dich für die TrueBrandAcademy

Zur Facebook Gruppe "Personal Branding mit Herz & Hirn"

Verpasse keine Episode und abonniere jetzt meinen Personal-Branding-Podcast.

Abonniere meine kostenlosen Branding-Impulse!

Bonus zum Start: E-Mail-Kurs
"7 Schritte zu einer klaren Positionierung"
Der Newsletter wird gewöhnlich einmal pro Woche verschickt und enthält neben Informationen, Impulsen und Link-Tipps zu den Themen Personal Branding und Selbstständigkeit auch unregelmäßig Angebote zu diesen Themen. Du hast in jeder E-Mail die Möglichkeit, den Newsletter abzubestellen. Verschickt wird der Newsletter über den deutschen Anbieter "Chimpify". Zur Optimierung des Newsletters werden Daten z.B. zur Öffnungs- und Klickrate erhoben. Mehr Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.