Wochenimpuls 6: Hinterfrage alles

Wochenimpuls 6: Hinterfrage alles

Hallo zusammen,

ich sitze gerade im Garten meines Ferien-Bungalows bei strahlend blauem Himmel, wärmenden Sonnenstrahlen und dem typischen Nordseewind und tippe diese Zeilen, damit ihr auch in meinem Urlaub einen Impuls erhaltet.

Vielleicht ergeht es euch auch so, dass die Gedanken in ruhigen (Urlaubs-) Phasen häufig andere Wege gehen als sonst üblich. Ich denke vieles neu, entwickle neue Ideen und frage mich gleichzeitig, ob ich noch auf dem richtigen Weg bin. Tja, wenn man mal vermeintlich gedankenlos unterwegs ist, laufen sich die Gedanken erst so richtig warm 😉

Nun bin ich vorhin, als ich einen Kaffee getrunken und eine dänische Creme-Schnitte gegessen habe (ich bin ja hier direkt an der dänischen Grenze), plötzlich auf das Thema des heutigen Wochen-Impulses gestoßen. Zack, der Gedanke war einfach da und passt sehr gut zu dem, was ich eben im letzten Absatz schrieb.

Mein Impuls lautet: Hinterfrage alles.

Ich persönlich finde, dieser Impuls kann mächtig viel bewegen und auslösen. Er ist geradezu transformierend, wenn man etwas daraus macht – das gilt natürlich für jeden Impuls. Ich möchte dir wirklich ans Herz legen, einfach mal alles zu hinterfragen. Damit dir das besser gelingt, möchte ich dir noch einige Fragen mit an die Hand geben, damit du hier etwas geleitet und inspiriert wirst, weil es ja schließlich um das Thema Personal Branding geht. Betrachte die Fragen-Aufzählung einfach als ein Buffet und greife dir das heraus, was für dich wichtig und richtig erscheint – wie generell hier im Inner Circle. Nicht alles ist für dich relevant. Zum Glück. Sonst würdest du mit dem Denken und Umsetzen gar nicht hinterherkommen.

  • Erzeugt der erste Blick deiner Website den Eindruck, den du vermitteln willst?
  • Bezeichnest du dich so, wie es heute tatsächlich noch sinnvoll ist?
  • Machst du das Marketing so, wie es andere für richtig halten oder gehst du komplett neue Wege?
  • Sind all deine Angebote noch stimmig oder kannst du etwas aus dem Programm nehmen?
  • Denkst du schon länger über ein neues Angebot nach, bist es aber bisher aus diversen Gründen noch nicht angegangen?
  • Bedienst du Kanäle, die einfach nichts bringen?
  • Betreust du Kunden, die mehr Arbeit machen als Umsatz bringen?
  • Würdest du gerne mit bestimmten Menschen arbeiten, hast für die aber noch kein Angebot oder sprichst sie nicht gezielt an?
  • Schreibst du ständig neue Blogbeiträge, obwohl du die Zeit lieber in andere Content-Formate investieren willst?
  • Würdest du gerne Vorträge halten, traust dich aber bisher nicht?
  • Machst du Onlinekurse, nur weil alle sagen, dass das so toll funktioniert, willst aber in Wahrheit etwas anderes anbieten?
  • Wann warst du das letzte Mal so wirklich kreativ?
  • Was könntest du anders machen wie alle anderen Mitbewerber?
  • Warum machst du nicht ein vermeintlich überteures Angebot, um es einfach mal auszuprobieren, ob es nicht doch funktioniert?
  • Warum machst du nicht ein sehr günstiges Angebot, um die Anfänger in deiner Zielgruppe abzuholen (Stichwort: Customer Lifetime Value)?
  • Wann hast du zuletzt etwas Innovatives gewagt?
  • Bietet sich ein physisches Produkt für deine Zielgruppe an?
  • Wie kannst du bestehende Angebote noch besser machen?
  • Welches Buch würdest du gerne lesen, das es noch nicht gibt?
  • Hast du schon mal ins Ausland geschaut und dir von ähnlichen Unternehmern etwas angeschaut?
  • Passen all deine Maßnahmen zu deinen Werten und zu deiner Botschaft, die du vermitteln willst?
  • Inspirierst du andere Menschen?
  • Achtung, heftige Frage: Was sollten andere vermissen, wenn du nicht mehr da wärst?
  • Hinterfrage all deine Marketing-Aktivitäten, stelle sie auf den Kopf, lass weg, was nicht funktioniert und probiere komplett neue Dinge aus, die es bisher noch nicht gibt.
  • Hinterfrage all deine Angebote, stelle sie auf den Kopf, lass weg, was nicht funktioniert und entwickle komplett neue Angebote, die es bisher noch nicht gibt.
  • Wann hast du das letzte Mal ein kleines bisschen die Richtung geändert?

Genug gefragt. Jetzt dürft ihr Antworten finden – und handeln.

Schreibt sehr sehr gerne in die Gruppe, was das in euch auslöst, auf welche Gedanken ihr kommt und welche Fragen sich eventuell ergeben. Ich bin sehr gespannt und liefere euch natürlich punktuell sehr gerne weitere Impulse, je nachdem, wo ihr gerade steht.

Übrigens: Ich möchte euch anbieten, einzelne eurer Kanäle (Social Media, Website etc.) zu analysieren in der Gruppe – nach und nach. Meldet euch bei mir, wenn ihr zu etwas Feedback haben möchtet.

Nach meinem Urlaub werde ich euch Einblicke in MeisterTask und Chimpify geben. Termine dafür gibt es nächste Woche.

Beste Grüße von der Nordsee

euer Julian

PS: Den Impuls gibt es in Kürze auch per Mail. Momentan klappt das mit dem iPad noch nicht so ganz. Aber das kläre ich gerade ab :)

Was sagst du dazu? Hast du Fragen? Willst du deine Erfahrungen loswerden? Oder möchtest du Ergebnisse durch einen Impuls mit uns teilen? Dann ab in die Kommentarspalte und leg los ;-)

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?