Erster Sponsor an Bord: Willkommen, torial!

Erster Sponsor an Bord: Willkommen, torial!

AUD-Banner-Netzpolitik_300-250_V1Wir schreiben den 01. April 2014 und ausgeheckt hat Erfreuliches zu verkünden: Das Portfolio-Netzwerk für Journalismus torial ist ab heute Sponsor meines Blogs – der erste und hoffentlich nicht der letzte.

Das Sponsoring äußert sich zum einen in einem Banner in der rechten Seitenleiste. Zum anderen wird es eine neue von torial gesponserte Artikelreihe geben, in der mir wöchentlich ein Journalist – natürlich auf der Portfolio-Plattform präsent – drei Fragen zu sich und seiner Arbeit beantwortet.

Toll an der Zusammenarbeit ist, dass torial tatsächlich ein tolles Projekt ist, für das ich wirklich sehr gerne Werbung mache. Die Artikelreihe mit den torialisten ist auch eine schöne Sache, weil sie Woche für Woche Kollegen vorstellt und sich somit zu einem eigenen kleinen Journalistenkatalog entwickelt – eine Schatzkiste voller interessanter Menschen.

Achso: Das ist natürlich kein Aprilscherz. Wäre ja schade um diese erfreuliche Nachricht!

Sie haben auch Interesse daran, mein kleines, aber feines Blog ausgeheckt als Sponsor zu unterstützen? Dann schreiben Sie mir doch einfach eine Mail und wir sprechen in Ruhe darüber.

Verpasse keine Episode und abonniere jetzt meinen

Personal-Branding-Podcast.

Abonniere meine kostenlosen Branding-Impulse!

Bonus zum Start: E-Mail-Kurs
"7 Schritte zu einer messerscharfen Positionierung"
Der Newsletter wird gewöhnlich einmal pro Woche verschickt und enthält neben Informationen, Impulsen und Link-Tipps zu den Themen Personal Branding und Selbstständigkeit auch unregelmäßig Angebote zu diesen Themen. Du hast in jeder E-Mail die Möglichkeit, den Newsletter abzubestellen. Verschickt wird der Newsletter über den deutschen Anbieter "Chimpify". Zur Optimierung des Newsletters werden Daten z.B. zur Öffnungs- und Klickrate erhoben. Mehr Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen. 

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?